Das Taubenbeinchen, die Knöchelchen

Foto

Knöchelchen

Da liegt es vor mir wie ein Schmuckstück – das Taubenbeinchen. Und ich kehre noch mal um und fotografiere es. Wohl von einer Krähe abgenagt, die Überreste eines Taubenschmauses.

Und ich frage mich: Meine Vorliebe für das Süße & das Morbide, was bedeutet sie? Vielleicht sehe ich das Süße im Morbiden. Und was hat das zu tun mit diesem völlig zerfledderten Tag, wo alles zerfällt und sich alles auflöst und ist es nicht das perfekte Kleinod für so einen Tag?

Und erst müssen die Gebeine ein bisschen ruhen, bevor sie neu zusammengesetzt werden können. (Nicht wahr, Isis?)

Ein Gedanke zu “Das Taubenbeinchen, die Knöchelchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s